Perlentaucher 2011

Die Legende sagt, dass die wertvollen Perlen der Mönche zu Friedrichshagen im Mittelalter bis in den Vatikan hinein gehandelt wurden. Und an einer alten Mauer wird diese geheimnisvolle Kiste gefunden… Wie kann man ihre vier Schlösser wohl öffnen?

Da waren wir doch eigentlich auf einen Wellness-Urlaub aus – Perlentauchen wie auf Hawaii!
Doch eine alte Dame aus dem Ort verriet uns, dass der Schatz der Mönche (Süßwasserperlen aus dem Mittelalter!) bis heute noch nicht gefunden wurde. Also warfen wir spontan alle Pläne über Bord und machten uns auf die Suche. Statt Wellness gab es nun Abenteuer!
Und wir fanden nicht nur die Schatzkiste und die 4 Schlüssel, sondern auch die Perlen, die Gott uns für unser Herz und Leben anbietet: Selbstvertrauen, Freundschaft, Wert, Mut zum Kampf u.v.m.
So wurde aus Wellness das echte Abenteuer! Und DIESEN geheimnisvollen Schatz nahmen wir mit nach Hause!