Räuber und Piraten 2008

Am Tressower See sind in der Kneipe „Zum krummen Hund“ allerhand Räuber und Gesindel zu treffen. Zuerst gibt es überhaupt keine Regeln im Lager, aber das ändert sich schnell. Denn SO will keiner von uns leben!

In Tortuga, der alten Seeräuberstadt am Tressower See, leben verschiedene Räubergruppen.
Sie sind auf der Flucht vor der Gerichtsbarkeit der Engländer; alle Räuber, die hier leben, haben Einiges auf dem Kerbholz. Selbst innerhalb ihrer eigenen Reihen wird gestohlen und betrogen… Das bekommt Martin, der Wegelagerer, deutlich zu spüren – er wird kielgeholt, denn seine Strafe will kein Anderer auf sich nehmen.
Werden sie sich die Freiheit erkaufen können? Oder birgt der geheimnisvolle Schatz von Tortuga, der nur mit 4 Schlüsseln geöffnet werden kann, eine Er-Lösung?