Ranger 1999

Alles pur, alles selbst machen und an die eigenen Grenzen gehen. Und alle dabei mitnehmen!
Das sind schon echte Herausforderungen beim Floßfahren, Flußüberquerung, Hüttenbau und Essen kochen.
Aber Ranger lernen das. Überleben. Gemeinsam!

Wir sind auf einer einsamen Insel gestrandet.
Mit wenigen Hilfsmitteln muss es uns gelingen zu überleben und – wenn möglich – Hilfe und Rettung herbei zu rufen.
Da zeigt es sich, dass Mut, Ausdauer und Geschicklichkeit kein Zufall sein sollten.
Und noch etwas: Wir haben nur gewonnen, wenn alle aus der Gruppe über den Fluss gehangelt sind!